Teilnahme-Regelungen - Regulations/rules, how the exhibition works

Vorwort / foreword

Wir sind ein kleiner, gemeinnütiger Verein und verfügen über keine Einnahmen und wir gestalten dieses Event "aus Spaß an der Freud". Deep Purple beteiligt sich nicht finanziell an dieser Ausstellung, untersützt aber das Vorhaben und wird durch einzelne Bandmitglieder vertreten sein.

 

Alle Verkaufserlöse von Kunstwerken gehen zu 100 % an die Künstler und alle Eintrittsgelder gehen zu 100% an die Musiker. Aus diesen Gründen können wir keine Gagen, Übernachtungen oder ähnliches finanzieren.

 

Wir gehen mit Webseite, Flyern, Plakaten, Ausstellungsvitrinen u. Merchandise-Artikeln finanziell in Vorleistung. Über den Getränkeverkauf müssen Gemagebühren finanziert werden und eine Versicherung für die Kunstwerke abgeschlossen werden. Unser persönliches Engagement ist uns eine Ehrensache - weitere finanzielle Risiken können von keinem Vereinsmitglied zusätzlich getragen werden.

Infos für Künstler / artists

  • Ihre Werke sind versichert und im Verkaufsfalle dürfen Sie 100% des Verkaufspreises behalten. Die Werke sollen einen Bezug zu Deep Purple bzw. Splittergruppen und ex-Musikern haben und können bis kurz vor Ausstellungsbeginn angefertigt werden. Alle Werke verbleiben bis zum Ende der Ausstellung in der Halle.
  • Am Aufbau können Sie sich aktiv beteiligen.
  • Wir gestalten hier eine Unterseite für Sie und bitten um Übersendung von 
    - einem Foto von Ihnen zur Veröffentlichung hier.
    - Fotos von Werken, die Sie bzgl. Deep Purple ausstellen würden oder ähnliche Werke, damit sich die Webseitenbesucher eine Vorstellung machen können. Mit der Übersendung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese auf dieser Webseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen dürfen.
    - einen Text über den Bezug von Ihnen zu Deep Purple und zur Kunst - möglichst auf Englisch, muss aber nicht sein
    - Links, wie wir auf Sie verweisen können - z.B. Ihre Webseite, Ihre Facebook-Seite, Presseartikel o.ä.
  • Es wäre sinnvoll, wenn wir die Unterlagen bald per Mail erhalten, denn gerade durch das Erscheinen der neuen Deep Purple CD im April und die Tour ab Mai bis Jahresende wird es viele Webseitenbesucher geben.
  • Alle Werke müssen uns im März 2018 persönlich gebracht oder per Post zugesandt werden. Gerne verkaufen wir in Ihrem Auftrag Ihre Werke und übersenden Ihnen die Erlöse - abzüglich Versandkosten. - Alternativ: gemeinsames Aufhängen der Werke vor bzw. am 13.04.2018, 11 Uhr.
  • Bitte werbt ebenso auf Eurer Webseite und Facebook für die Ausstellung - lieben Dank.

 

How is it going? At first please send us some photos of your paintings/sculptures and we can put them including a photo of you and a text about your feeling to Deep Purple on our website – later on a flyer/poster and on our facebook-site. Please give us a wink, if this is not OK for you.

For the exhibition we need only your paintings for 4 weeks (insurance including) in 2018. You can send us originals or prints and if we can sell it for you, you get 100 %. You are inviting for the opening, but you must not come - we can organize together everything by post.

Infos für Musiker / Bands

  • Wir suchen Musiker, Bands und auch Autoren, die während der Ausstellung etwas beitragen möchten zu diesem Ereignis. Die Musik sollte etwas mit Deep Purple, Splittergruppen oder auch ex-Musikern zu tun haben oder stark in diese Richtung gehen.
  • Zeitraum: Ein Konzert kann innerhalb des Ausstellungszeitraums (14.4. bis 12.5.2018) theoretisch an jedem Tag stattfinden. Einen Termin können wir relativ schnell festmachen.
  • Besucher: Da es ein einmaliges Event ist, können wir keine Schätzungen abgeben, wie viele Besucher zu den einzelnen Events kommen - die Halle fasst über 200 Besucher/-innen. Es wird im Ausstellungszeitraum diverse Events (Konzerte, Lesungen, Vorträge o.ä.) geben.
  • Eintritt: Eine Gage kann nicht gezahlt werden. Die Eintrittshöhe legt Ihr individuell fest, Spendenhut ebenso möglich. Die Einnahmen gehen zu 100 % an Euch. Eintrittskarten drucken wir für Euch. Wir organisieren den Vorverkauf, AK muss noch geklärt werden.
  • Gema: Die Gemagebühren versuchen wir zu übernehmen (Deckung durch Getränkeverkauf). Wir brauchen sodann die Songaufstellung.
  • Fahrtkosten und Übernachtung: Können leider nicht durch uns übernommen werden.
  • Technik: Wir hoffen, dass wir einen Sponsor für Bühne und Licht bekommen - ob noch was an Equipment (z.B. Mikros, Boxen) dabei sein wird, wissen wir aktuell noch nicht. Rest bitte mitbringen.
  • Räumlichkeiten: Die Halle steht Euch kostenlos für den Auftritt zur Verfügung. Unten findet Ihr einen Grundriss der Halle. Die Bühne soll rd. 6,80 breit und 5 Meter tief werden und befindet sich voraussichtlich im hinteren Bereich. Die Halle ist rd. 300 m2 groß. Bzgl. Akustik sind sicher die riesige Glasfront und die Wände, Decke u. Fußboden aus Beton zu berücksichtigen. Wir haben Sitzplätze (Bänke für rd. 50 Personen) und Stehtische. Ein Banner kann hinter der Bühne (an 2 Haken) angebracht werden. Die beiden weiteren Fotos unten zeigen den Blick von der Bühne und vom Eingangsbereich.
  • Werbung: Wir glauben, dass die Ausstellung viel Echo bekommen wird. Wir werben auf Facebook, auf unserer Webseite und natürlich mit Pressemitteilungen etc. - hoffen aber auch, dass Ihr ebenso den Termin bekannt macht. Eine komplette Internet-Unterseite ausschließlich für Euch wird von uns gestaltet. Auf der Deep Purple-Tour wird Werbung für die Ausstellung gemacht.
  • Zusage: Auch wenn wir vielleicht so schnell noch keinen abschließenden Auftrittstermin finden, würden wir nach einer grundsätzlich verbindlichen Zusage schon die Veröffentlichung starten.
  • Wir brauchen: Fotos, Texte und Links zu Eurer Homepage, Facebook, Youtube etc. - möglichst bald, da die Band in Kürze auf Tour ist und man die Werbungsmöglichkeit nutzen sollte.

Fans and friends

Wenn Du etwas mit zur Austellung beitragen möchtest, freuen wir uns sehr, denn die Ausstellung lebt nur, wenn möglichst viele mitmachen. Dein Beitrag ist versichert - obwohl natürlich unersetzlich. Wir erwähnen Dich auf unserer Seite und freuen uns über

  • ein Foto von Dir mit dem Werk/den Werken, die Du präsentieren magst - wir brauchen sie im März 2018 bzw. bis zur Eröffnung.

 

If you like to show something during the exhibition, this would be fine. The exhibition can only exist, if many fans are showing their rare items. We have an insurance, but we know, it is personal and money is not everything. Everytime during the opening hours we have a security. We like to present your name on our website and we like to show a photo of you and your special "thing". Like here. Please bring it to the opening or send it by post to us in march 2018. We will send it back to you, when the exhibition is over. No cost for you.

Wir bieten

  • Eine ganze Unterseite hier auf dieser Webseite (siehe links)
  • Veröffentlichungen auf unserer Facebook-Seite
  • Werbung über div. Medien rund um Deep Purple
  • Pressemitteilungen
  • Werbung an der Halle zur Aachener Str. (befahrendste Straße von Köln)
  • Erwähnung mit Foto im Programmheft bzw. auf Flyern und Plakaten
  • u.v.m.

Kunsthalle und Saal / exhibition hall and event-center

Die Halle ist rd. 300m² groß (über 32 Meter lang, rd. 12 Meter breit und ca. 4 Meter hoch), fasst ca. 200 Personen, Stehtische und Bestuhlung (Bänke für rd. 50 Personen) sind vorhanden. Weitere Bilder zur Kunsthalle gibt es hier. Der Aufbau erfolgt ca. 3 Tage vor Ausstellungsbeginn.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturförderkreis K-8 e.V. Impressum