Margarete Rettkowski-Felten (Germany)

Meine Arbeiten zeigen musikalische Inspirationen zum Song „Smoke on the Water“.

Farbe, abstrakte Zeichen und durchscheinende Portraits der Musiker der ersten Generation stehen für die erste klangliche Akkordfolge des Themas im Song.

 

Als Studentin der Kunstakademie Düsseldorf und 68-Tante ging mir die Musik der Band Deep Purple bei wilden Künstlerfesten tief unter die Haut. Starke Rhythmen, fantasievolle, softe Melodien, hart, unerbittlich, unglaublich erotisch, kompromisslos, kämpferisch, Aufruhr, Umsturz verstaubter Ideologien, starke Emotionen, Extase, Hoffnungsträger einer jungen aufmüpfigen und kritischen Generation.

 

Margarete Rettkowski-Felten hat speziell für unsere Ausstellung die Bilderreihe "Smoke on the water, fire in the sky" angefertigt.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturförderkreis K-8 e.V. Impressum